Projekt Firmengruppe
Wir. Wissen. Wind.

Zweiter Bauabschnitt auf den Kapverden am Netz

Zwei Jahre erfolgreiche Solarenergieerzeugung vermeiden mit einer Produktion von über 300 MWh bisher 200 t CO2.

Frescomar, Phase 1

Anlieferung der Module: Die Sonne scheint immer, auch wenn es anderswo ist.

Die Betreiber der Fischfabrik auf der Insel Sao Vicente, Frescomar[1], haben mit einem für die Kapverden gegründeten Unternehmen der Projekt Firmengruppe, Ecoproject Cabo Verde S.A., einen weiteren langfristigen Stromliefervertrag (Power Purchase Agreement, PPA) abgeschlossen. Die neue Anlage, mit über 800 kWpeak, wurde jetzt, nach der Installation von über 2.300 Modulen des Herstellers Q.Cells, in Betrieb genommen. Installiert wurden die Module wieder in Zusammenarbeit mit der GTEK Lda[2].

„Wir freuen uns, dass trotz herausfordernder Begleitumstände auch dieses Projekt erfolgreich umgesetzt werden konnte“, so José Britto, geschäftsführender Gesellschafter der Ecoproject Cabo Verde.

[1] https://ubagogroup.com
[2] https://gtek.cv/Frescomar-Fabrica-de-Farninha.html

Projekt GmbH

Projektierungsgesellschaft für
regenerative Energiesysteme mbH
Alexanderstraße 404b
26127 Oldenburg
Tel: +49 441 96170-0
Fax: +49 441 96170-10
info@projekt-gmbh.de

Projekt Ökovest GmbH

Alexanderstraße 404b
26127 Oldenburg
Tel: +49 441 96170-0
Fax: +49 441 96170-10
info@oekovest-gmbh.de

WindWerte Kapitalanlagen GmbH

Alexanderstraße 404b
26127 Oldenburg
Tel: +49 441 96170-0
Faxl: +49 441 96170-10
info@windwerte.de