Projekt Firmengruppe
Wir. Wissen. Wind.

Windpark „Garlipp“ – erster Bauabschnitt beginnt

Die Projekt Firmengruppe erweitert ihren Eigenbestand.

Auszug aus der „Änderung des REP Altmark 2005 um den sachlichen Teilplan Wind“, Stand: Februar 2012

Im Landkreis Stendal in der Gemeinde Garlipp sind der Projekt Firmengruppe im vorgesehenen Vorranggebiet des Regionalen Entwicklungsplans (REP) Altmark die ersten Genehmigungen nach dem Bundes-Immissionsschutz-Gesetz (BImSchG) für zwei Vestas V112/3 MW mit einer Nabenhöhe von 94 m erteilt worden. Der Netzanschluss der E.ON Avacon wird direkt in die 30-kV-Leitung vor Ort eingebunden.

Ubbo de Witt, Geschäftsführer der Projekt Firmengruppe: „Unsere jahrelange Detailarbeit, zwischenzeitlich mit anwaltlicher Hilfe, war erfolgreich. Die ersten, noch erstrittenen Genehmigungen haben nunmehr zur Änderung des Teilplans „Wind“ des REP Altmark 2005 geführt. Die Grundstückseigentümer, die uns langjährig das Vertrauen geschenkt haben, werden nun belohnt. Für die weiteren, bereits beantragten Bauabschnitte hat uns die E.ON Avacon eine Reservierung der Netzanschlusskapazität bereits zugesichert.“

Projekt GmbH

Projekt Projektierungsgesellschaft für
regenerative Energiesysteme mbH
Alexanderstraße 404b
26127 Oldenburg
Tel: +49 441 96170-0
Fax: +49 441 96170-10
info@projekt-gmbh.de

Projekt Ökovest GmbH

Alexanderstraße 404b
26127 Oldenburg
Tel: +49 441 96170-0
Fax: +49 441 96170-10
info@oekovest-gmbh.de

WindWerte Kapitalanlagen GmbH

Alexanderstraße 404b
26127 Oldenburg
Tel: +49 441 96170-0
Faxl: +49 441 96170-10
info@windwerte.de