Projekt Firmengruppe
Wir. Wissen. Wind.

Wofür wir uns noch einsetzen

Die Idee der Nachhaltigkeit möchten wir weiter tragen. Zu Kindern und Jugendlichen, die mit den Folgen des Klimawandels umgehen und sie bewerten müssen. In Länder, die mit regenerativer Energieerzeugung noch ganz am Anfang stehen. Auch lokal und regional unterstützen wir deshalb soziale, kulturelle und ökologische Projekte, die durch diese Motivation angetrieben werden.

Planerbeirat (BWE)

Ubbo de Witt und Hermann Reents. Quelle: BWE/Rainer Surrey
Ubbo de Witt und Hermann Reents. Quelle: BWE/Rainer Surrey

Der Planerbeirat versteht sich grundsätzlich als Forum zum Informationsaustausch der Planer und Projektentwickler in der Windenergiebranche. Firmenübergreifend unterstützt er den Austausch über die aktuellen Anforderungen zur genehmigungsrechtlichen Umsetzung und vertritt mit seiner Expertise die speziellen Anforderungen, die bei der Planung von Windkraftprojekten, deren Umsetzung und Sicherstellung der Akzeptanz entstehen, innerhalb des BWE und in der Öffentlichkeit. Der Beirat lässt seinen Sachverstand in die Arbeit des BWE-Bundesvorstandes einfließen. Ziel der Beiratsarbeit ist es die Qualität von Windprojekten zu erhöhen und an Empfehlungen und Richtlinien mitzuwirken, die Planungsfehler vermeiden. Insbesondere soll hiermit die nachhaltige Entwicklung und Akzeptanz der Windenergie als übergeordnetes Ziel unterstützt werden, der Vorsitzende ist Ubbo de Witt.

Die Projekt Firmengruppe unterstützt des Weiteren über die Mitwirkung in den Arbeitskreisen Kennzeichnung (Roland Hagendorff, Sprecherkreis) und Naturschutz (Roland Hagendorff, stellv. Sprecher) aktuelle Anliegen und Probleme der Branche.

Tätigkeitsbericht 2015 (BWE)

Erneuerbare Energien an Schulen

Zusammen mit Eltern und Lehrern haben wir auf dem Dach der Oldenburger Grundschule Dietrichsfeld  eine Solaranlage errichtet und finanziert. Das Vorhaben war als Modellprojekt im Bildungsnetzwerk Klima und Energie des Regionalen Umweltzentrums in Oldenburg angelegt. Daraus entstand das bundesweit erste Curriculum „Energie für die Grundschule“.

Curriculum

An einer brasilianischen Grundschule in Chapada haben wir eine Solarwärme-Anlage für Sanitär- und Kochzwecke installiert und finanziert. Sie soll  als Vorbild für eine Warmwasser-Versorgung in Gebieten mit wirtschaftlich schwacher Bevölkerung dienen.

Wir unterstützen den Boumdoudoum Förderverein des Neuen Gymnasiums Oldenburg. Oberstes Ziel des Vereins ist es, allen Kindern aus dem Dorf Boumdoudoum in Burkina Faso eine Grundschulbildung zu ermöglichen. Die vielfältigen Projekte werden zum Teil von einer Schüler-AG initiiert und begleitet. Dazu gehören zum Beispiel die Bereitstellung von den Schülern selbst zusammengebauter Solarlampen für das Lernen zu Hause oder die Finanzierung neuer Alphabetisierungskurse für die Dorfbevölkerung. Hier geht es zur Website des Fördervereins.

Ökologische Forstwirtschaft in Brasilien

In Brasilien betreibt unsere Tochterfirma Ecoprojeto Ltda. Projekte, um klimafreundlich Land nutzbar zu machen und Arbeitsplätze zu schaffen. 220 ha im Landkreis Soledade werden mit Eukalyptus, Araucária und Pinus aufgeforstet. Auf 54 von 62,5 ha im Landkreis Palmeira das Missões baut Ecoprojeto mit Partnern vor Ort Sojabohnen an, der Rest ist Naturschutzfläche.

Den CO2-Ausstoß verringern

Wir haben das erste Elektrofahrzeug Oldenburgs angeschafft und in Forschung zur Wasserstoff-Speicherung investiert. Denn unsere Energievisionen setzen wir zuerst bei uns selbst um. Unser neues Geschäftshaus wurde im Passivhaus-Standard gebaut.

Regionale Initiativen und Projekte fördern

Von Theaterproduktionen über kulturelle Veranstaltungsreihen bis zur Beratung bei der energetischen Gebäudesanierung: Die Projekt Firmengruppe ist seit Jahren ein verlässlicher Partner des Oldenburger Kulturzentrums „Kulturetage“.
Wir unterstützen die Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch an Mädchen „Wildwasser“, das „Nationalpark-Haus Wittbülten“ auf Spiekeroog, das Bio-Gutscheinheft „Kostbar“ und weitere regionale Initiativen.

Projekt GmbH

Projekt Projektierungsgesellschaft für
regenerative Energiesysteme mbH
Alexanderstraße 404b
26127 Oldenburg
Tel: +49 441 96170-0
Fax: +49 441 96170-10
info@projekt-gmbh.de

Projekt Ökovest GmbH

Alexanderstraße 404b
26127 Oldenburg
Tel: +49 441 96170-0
Fax: +49 441 96170-10
info@oekovest-gmbh.de

EAG Oldenburger Energie GmbH

Alexanderstraße 404b
26127 Oldenburg
Tel: +49 441 96170-0
Faxl: +49 441 96170-10
info@eag.info